23. - 25. Juni, Berlin / 19. Mai, Hamburg

Marlon Schwarze

Transformerhybrid

Kaffeesüchtiger und auch ziemlich defekter Transformerhybrid, ausgestattet mit Cyborg-Power und Ladekabel, der sich im Alltag als spießiger Elftklässler tarnt. Vielleicht so Typ freundlicher, blauhaariger Milchbubi, allerdings mit Punkattitüde und ziemlich eigenem Kopf, der gerne alles Mögliche in Frage stellt – insbesondere Stereotype aller Art. Seine Tarnung scheint auch irgendwie aufzufliegen, da er übermäßig oft komisch angestarrt wird. Er hört übrigens auf den Namen „Marlon“. Seine Freizeit verbringt er ebenso spießig – vorausgesetzt, dass er keine Mediziner*innen zur Verzweiflung bringt. Er liest gern, hört sehr viel und sehr laut Rockmusik, hat auch etwas ziemlich Nerdiges an sich und ist oft hinter seinem Schlagzeug anzutreffen.

Alle Speaker

Jetzt den Newsletter bestellen! Nicht erst später!