23. - 25. Juni, Berlin

Johannes Sorg

Tellonym-Gründer

Von Anfang an führte ihn seine Technikbegeisterung in die Informatik. In ihr sah er die Möglichkeit zur Umsetzung seiner Ideen.Nach dem Abitur begann er ein Wirtschaftsinformatik-Studium, welches er jedoch im Dezember 2016 abbrach, um sich vollständig auf seine Ideen zu konzentrieren.Früh schloss er sich Callosum Software an, um seine Zeit in seine Passion zu investieren.Aber erfolgreich werden durch Software-Entwicklung ohne Ausbildung oder Studium? Geht das überhaupt? Dieser Frage wird euch Johannes auf der TINCON beantworten.

Sessions:

Alle Speaker

Jetzt den Newsletter bestellen! Nicht erst später!