No Hate Speech

Bundestrollamt gegen digitalen Hass

Die No Hate Speech Kampagne ist – Überraschung – eine Kampagne gegen Hass im Netz. Dabei geht es nicht darum, Hater*innen zu bekehren oder Wörter zu verbieten, sondern um die Solidarität mit betroffenen Menschen. Die Mehrheit ist gegen Hass im Netz. Trotzdem tummeln sich in den Kommentarspalten auf Facebook menschenfeindliche Aussagen, unkommentiert und unwidersprochen. Die Kampagne gegen Hass im Netz will das ändern und die Kommentarkultur verbessern, gerne auch mit Jux und T(r)ollerei – oder eben einem Hate Speech Bingo.

Sessions:

Alle Speaker

Jetzt den Newsletter bestellen! Nicht erst später!