Creative Gaming

SisyFox

Die griechische Geschichte beschreibt Sisyphos als schlauen und mit großer Weisheit gesegneten König zu Korinth und Sohn des Aiolus. Allerdings nutzte er seine Schlauheit skrupellos für Intrigen und Überlistungen und erzürnte die Götter damit so sehr, dass er in der Unterwelt dazu verdammt wurde, als Strafe einen Felsblock auf ewig einen Berg hinaufzuwälzen, der jedoch kurz vor dem Gipfel jedes Mal wieder ins Tal rollte. Die Festivalbesucher können für einen Moment in die Geschichte von Sisyphos eintauchen und selbst einen realen, riesigen Felsbrocken einen Berg hinaufrollen, natürlich nicht ohne entsprechende Hindernisse und Gelächter der Götter.

Jetzt den Newsletter bestellen! Nicht erst später!