Uni Hamburg

Programmieren mit Raspberry Pi

Wolltest du schon immer einen eigenen Medienserver haben – und dann von deinem Smartphone auf all deine Musik und deine Filme zugreifen? Spielst du gerne kleine Spielchen auf dem Computer und hast Lust auf Basteln? Willst du dir einen eigenen OwnCloud-Server einrichten? Mit dem Raspberry Pi, einem Mini-Computer in der Größe einer Kreditkarte lassen sich viele nützliche oder einfach nur spaßige Sachen selbst erstellen oder programmieren. Kommt vorbei und entwickelt kleine Bastelprojekte mit dem Raspberry Pi. An drei Stationen könnt ihr entweder ein Multimedia Center für zu Hause programmieren, eine Retro-Gaming-Station bauen und spiele oder mit dem Raspberry Pie anonym durchs Internet surfen. Ihr könnt jeweils um 10h, 13h und 16h den Workshop beginnen.

Jetzt den Newsletter bestellen! Nicht erst später!